Wir über uns

Die Schießsportgemeinschaft Bayer Leverkusen e. V. wurde am 5. Mai 1955 gegründet und ist dem Deutschen Schützenbund angegliedert. Die Mitglieder betreiben in gleicher Weise Breiten-, Freizeit-, Jugend- und Spitzensport.

Sportschießen fördert die Konzentrationsausdauer und ist daher hervorragend geeignet für alle, die in Schule, Beruf und Alltag ein hohes Konzentrationsvermögen benötigen.

Den Mitgliedern der SSG Bayer Leverkusen bieten sich Trainingsmöglichkeiten im Pistolen-, Gewehr-, Vorderlader-, und Wurfscheiben schießen, wobei jede Sparte von einem Obersportwart betreut wird.

Schießen macht Spaß!

Wer Interesse am Sportschießen hat, kann ein Probetraining bei der SSG Bayer Leverkusen absolvieren, muß sich aber vor seinem ersten Training mit dem zuständigen Obersportwart direkt auf dem Schießstand oder vorab per Telefon mit der Geschäftsstelle in Verbindung setzen.

Alle Newcomer im Schießsport beginnen mit einem halbjährigen Training mit Luftdruckwaffen(Pistole/Gewehr). In dieser Zeit wird intensiv die allgemeine Handhabung von Sportwaffen geschult und der zukünftige Sportschütze mit den Sicherheitsbestimmungen vertraut gemacht. Nach diesem Zeitraum kann ein Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft in der SSG Bayer Leverkusen gestellt werden. Das Mindesteintrittsalter beträgt 12 Jahre.

Die SSG Bayer Leverkusen verfügt über folgende Standkapazitäten:

  • 3 Bahnen 100 Meter
  • 7 Bahnen 50 Meter
  • 15 Bahnen 25 Meter
  • 16 Bahnen 10 Meter, davon 10 Bahnen mit elektronischer Trefferaufnahme
  • 1 Trap-/Skeet-Anlage

Kontakt / Geschäftsstelle

Schießsportgemeinschaft Bayer Leverkusen e.V.
im Rheinischen Schützenbund e.V.
c/o Claudia Weidenbach
Fahner Weg 11
51467 Bergisch Gladbach
0157-75274131
e-mail: info@ssg-bayer.de

Clubhaus

Kalkstrasse 170
Leverkusen

Öffnungszeiten des Schießstandes nach Absprache mit dem jeweiligen Obersportwart

JugendwartEveline Berg 02202 / 82202jugend@ssg-bayer.de
Obersportwart KurzwaffenAxel Funke 0214 / 2068679 osw.kurzwaffen@ssg-bayer.de
Obersportwart Langwaffen Ulrich Wasels osw.langwaffen@ssg-bayer.de
Obersportwart WurfscheibenCharly Bergner osw.wurfscheiben@ssg-bayer.de
Obersportwart VorderladerNorbert Ely (KW) Axel Leidig (LW) osw.vorderlader@ssg-bayer.de

Vorstand

AmtNameTelefonE-Mail
1. VorsitzenderAndreas Berg 02202/822021.vorsitzender@ssg-bayer.de
2. VorsitzenderHolger Wolzenburg 2.vorsitzender@ssg-bayer.de
SchatzmeisterClaus W. Gutzschebauch 02137/60766Schatzmeister@ssg-bayer.de
PressesprecherinDr. Heike Bessert 0171/6809992presse@ssg-bayer.de
JugendwartEveline Berg 02202/82202jugend@ssg-bayer.de
Obersportwart KurzwaffenAxel Funke 0214/2068679
osw.kurzwaffen@ssg-bayer.de
Obersportwart LangwaffenUlrich Wasels osw.langwaffen@ssg-bayer.de
Obersportwart WurfscheibenCharly Bergner osw.wurfscheiben@ssg-bayer.de
Obersportwart VorderladerNorbert Ely (KW) Axel Leidig (LW)osw.vorderlader@ssg-bayer.de
ZeugwartJürgen Tampier 02171/53957
GeschäftsstelleClaudia Weidenbach0157/75274131 info@ssg-bayer.de

Vereinsmitgliedschaft

Informationen für Interessenten und neue Mitglieder

Die Schießsportgemeinschaft Bayer Leverkusen e.V. bietet die Möglichkeit, beinahe jede in der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes enthaltene Disziplin auszuüben.
Neuen Mitgliedern bietet die SSG umfangreiche Hilfen beim Einstieg in den Schießsport. Erfahrene und erfolgreiche Schützinnen und Schützen stehen Anfängern mit Rat und Tat zur Seite. Lehrgänge zur Erlangung der Sachkunde und der Befähigung zur Aufsicht bei schießsportlichen Ereignissen werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt.

In der Regel lernen neue Mitglieder den sicheren Umgang mit Waffen und die Grundlagen des Schießsports beim anfänglichen Training mit Druckluftwaffen.
Nach Erreichen entsprechender Fertigkeiten und in Abhängigkeit vom Alter kann dann auch das Training in anderen Disziplinen, so z.B. mit Kleinkaliberwaffen, Flinten und Vorderladern beginnen.

Für fast alle Disziplinen stehen vereinseigene Waffen zur Verfügung.

Selbstverständlich beteiligen sich die Schützinnen und Schützen der SSG auch an dem Meisterschaftsprogramm des Deutschen Schützenbundes. Es beginnt im September mit den Vereinsmeisterschaften und führt die Schützen und Schützinnen, bei entsprechender Qualifikation über Kreis-, Bezirks- und Landesverbandsmeisterschaften bis zur Deutschen Meisterschaft.
Es ist ein großes Ziel der SSG, dass sich in jedem Jahr Mitglieder zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren.

Ohne Eigenleistung sind jedoch die umfangreichen Anlagen der SSG nicht instand zu halten. Deshalb werden übers Jahr verteilt sog. Arbeitstage abgehalten, bei denen die aufwendigen Anlagen gewartet und gepflegt werden. Es wird von allen Mitgliedern erwartet, sich je nach Fähigkeit zu beteiligen. Irgendwas gibt's für jeden zu tun.

Und schließlich kommt auch das Gesellige nicht zu kurz. Sei's in geselliger Runde nach dem Training, bei Zusammenkünften einzelner Sportgruppen oder beim großen Grillfest im Herbst.

Vereinsaufnahme

An einer Vereinsmitgliedschaft Interessierte sollten sich mit dem Obersportwart der Disziplin, welche interessant für sie ist, in Verbindung setzten, um einen Termin zu vereinbaren. Als Vorbereitung zur Aufnahme ist es möglich den bereits ausgefüllten und unterschreibenen Aufnahmenantrag zu diesem Termin mitzubringen. In der Besprechung mit dem Obersportwart wird das weitere Vorgehen abgestimmt.
30.01.2016_aufnahmeformular_stand.pdf

Mitgliedsbeiträge

Jahresbeitrag
Erwachsene180,00 €
Ehepartner90,00 €
Jugendliche90,00€
Familienbeitrag270,00 €
Aufnahmegebühr150,00 €

Stand 1.1.2017

Mitgliederzahl

317 Mitglieder (Stand: 1. Januar 2018)

allgemein/verein.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/30 19:36 von admin.h.bessert
GNU Free Documentation License 1.3
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0